Star Citizen - Chris Roberts is back

Allgemeines Board für alles was mit Online-Gaming zu tun hat.

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 10 Mär 2015 10:19

Am Wochenende war die PAX East, auf der auch CIG vertreten war. Hier das Video der Präsentation, u.a. mit dem bald kommenden FPS-Modul, dem neuen Schadenssystem und der Retaliator.

https://www.youtube.com/watch?v=v8BL8gXjc54
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 11 Mär 2015 14:04

Ab Freitag können Spieler mit Zugang zum Arena Commander für eine Woche alle 22 bereits flugfähigen Schiffe testen. Das sind derzeit:

* alle Auroras
* alle Mustangs
* alle Hornets
* alle 300i
* Gladius
* M50
* Cutlass Black
* Avenger
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 30 Mär 2015 10:43

Was ist Star Citizen? Die CRASH ACADEMY erklärt die wichtigsten Fakten rund um das Spiel:

https://www.youtube.com/watch?feature=player_profilepage&v=yEtvkQbFqtE
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 11 Okt 2015 7:37

Auch wenns wahrscheinlich eh kaum jemand hier liest, das Line-up der Schauspieler für Squadron 42 muss ich dennoch reinschreiben:

Gary Oldman (Das fünfte Element), Mark Hamill :), Mark Strong, Sophie Wu, Sandi Gardiner, Gillian Anderson (Akte X), Craig Fairbrass, Liam Cunningham, Ben Mendelsohn, Ian Duncan, Jack Huston, John Rhys Davies (Gimli), Rhona Mitra, Andy Serkis (Gollum :D), Gemma Whelan, Harry Treadaway

Das Intro-Video zu SQ42 findet man hier: https://www.youtube.com/watch?v=8EC4WHPxnrk
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 11 Okt 2015 9:38

Mark Hamill und John Rhys Davies lassen Erinnerungen wach werden :)
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 11 Okt 2015 15:05

Ein Blick hier hinein lohnt auch: https://robertsspaceindustries.com/starmap
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 13 Okt 2015 20:17

Mit dem Code CITCONFLIGHT2K15 kann man SC die nächsten beiden Wochen ausprobieren.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon gamefun33 » 06 Nov 2015 13:09

Zockt ihr noch?
Der Wal zeichnet sich durch sein unhandliches Format aus.
Benutzeravatar
gamefun33
 
Beiträge: 10
Registriert: 08 Jan 2015 16:23

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon gamefun33 » 06 Nov 2015 13:09

Hätte auch mal wieder Lust!
Der Wal zeichnet sich durch sein unhandliches Format aus.
Benutzeravatar
gamefun33
 
Beiträge: 10
Registriert: 08 Jan 2015 16:23

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 06 Dez 2015 20:13

Bis zum 14.12. besteht wieder die Möglichkeit, die derzeitige Alpha V 1.3 von Star Citizen zu testen, ohne dass man vorher irgendwas kaufen muss. Alles, was man tun muss, ist sich auf https://www.robertsspaceindustries.com/enlist zu registrieren. Zur Verfügung stehen drei Schiffe, die Aurora MR, die Mustang Alpha und die Gladius.

Die V 1.3 beinhaltet den Hangar, ein Tutorial, Free Flight, Vanduul Swarm (PvE), PvP-Matches und die Arc Corp Station.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 07 Dez 2015 22:31

Hab mir gestern/heute auch mal wieder die aktuelle Version heruntergeladen. Ich brauche endlich besseres Internet ;)
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Haggo » 09 Dez 2015 0:55

Ich brauche einen besseren Computer. Irgendwas is ja immer. :D
Bild
Curse of Haggony: Inflicts Haggonizing Pain.
Stacks up to five times, lasts for one hour, ticks once per second for the first ten seconds.
Each tick decreases mental health or sanity by 1% of the maximum ammount.
Can only be removed by massive consumption of alcohol.
Benutzeravatar
Haggo
 
Beiträge: 3604
Registriert: 08 Feb 2003 21:52
Wohnort: Baden

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 30 Dez 2015 10:01

Ist jemand von uns in Alpha 2.0 aktiv, oder warten alle bis zur Beta?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 12 Jan 2016 16:10

Die C.R.A.S.H. Academy hat ne schöne Zusammenfassung auf Deutsch für Einsteiger zu Star Citizen gemacht. Lohnt sich anzuschauen...

https://youtu.be/imxIiZ-jSHA
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 13 Jan 2016 17:40

Falls noch jemand neu einsteigt, mein Refferal Code ist: STAR-YFXF-K36W
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 16 Jan 2016 10:20

Eine Frage vorne weg: Können Freunde in die Star Citizen TGA eingeladen werden (natürlich nur Rang Recruit)?

Seit gestern ist Alpha 2.1 online, wäre mal wieder ein Grund reinzuschauen. Ich würde gern mal ein paar der Missionen im Team ausprobieren. Hat jemand mal Lust und zeit mitzufliegen?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 20 Jan 2016 10:44

Zusammenfassung dessen, was derzeit in V 2.1 enthalten ist:

http://starcitizenbase.de/star-citizen- ... unktionen/

Willkommen,

Star Citizens Alpha 2.0 bereitet die Bühne für das persistente Universum vor, bietet den Spielern Zugang zu MultiCrew Schiffen, großen Welten und zum ersten Mal zum FPS Kampf. Citizens können sich auf zusätzliche Schiffe, Locations und Spielmechaniken freuen, die wir auf diesem Fundament als Entwicklungsprozess aufbauen können. Alpha 2.0 bietet Euch den ersten Geschmack von Star Citizens lebender, atmender Welt… also geht da raus und erforscht das ‚Verse!

Die große Welt – Crusader

Missionen in der offenen Welt
◾(Neue) zusätzliche Missionen in 2.1!
◾Acht Comm Array Missionen inklusive Dogfights und EVA, acht Rettungsmissionen inklusive dem Schutz von Zivilisten oder der Wiederherstellung verlorener Daten und eine Erforschungsmission einer verlassenen Station.
◾20+ zufällige Gegner – meistens zufällige Dogfighting Gegner, oft mit einem Mix aus Verbündeten und Feinden. Vier sind zufällige Erforschungsmissionen inklusive dem Finden verlorener Wracks.

First Person Shooter
◾Wiederaufladbare Energiewaffen.
◾Ingame Pickups inklusive ballistische Waffen, Munition und MediPens.
◾Spielerheilung.
◾Aufgrund der offenen Weltarchitektur des Crusader Systems, kann ein FPS Kampf auch auf Raumstationen stattfinden oder auf Decks von Schiffen oder sogar während Ihr Euch im EVA-Modus befindet.
◾Eine speziell für den FPS Kampf entworfene Weltraumstation, inklusive zahlreicher Waffenlager und -verstecke.

Und noch mehr Funktionen!
◾Ständige und anhaltende Scharmützel und Dogfights zwischen den Piraten und den Sicherheitskräften des Systems im Yela Asteroidengürtel.
◾Wrackteile, die im Yela Asteroidengürtel geplündert werden können.
◾Schiffsreparaturen und Aufmunitionierung bei Cry-Astro.
◾EVA – Extravehicular Aktivitäten.
◾MultiCrew Schiffe.
◾MultiCrew Schiffe Spielmechaniken! Ihr seid nicht an Euren Sitz gefesselt, Ihr könnt im Schiff mit Euren Freunden herumlaufen und unterschiedliche Verantwortungen an verschiedenen Stationen übernehmen, wie als Pilot oder Copilot, Techniker oder Schütze im Waffenturm.
◾Übergang zu Schiffen im Weltraum.
◾Nahtloses First-Person Gameplay! Übergang zwischen dem Interieur Eures Schiffes ins All und zurück ohne Ladebildschirme! Fliegt, kämpft und macht einen Weltraumspaziergang und das alles in ein und demselben Spiel.
◾MultiQuantum Travel, komplett mit begrenzten Treibstoffmechaniken.
◾Alle non-Kämpfer Schiffe haben einen Quantum Drive, der ihnen erlaubt, mit echter 0.2 Lichtgeschwindigkeit zwischen den Orten zu reisen.
◾Mobiglass Missions- und Journalsystem.
◾EMP Kriegsführung mit der Avenger Warlock.
◾Die Large World Technologie ermöglicht extrem große Weiten zum Erforschen und das ohne Ladebildschirme.
◾Neue IFCS Flugmodi.
◾Schiffsreparaturen, -betankung und -aufmunitunierung.
◾Gruppensystem.
◾Crewstationen auf Schiffen.
◾IFCS Flugmodi – Precision, SCM und Cruise Flugmodus.
◾Nachbrenner.
◾EMP- und Disruptionsschaden an Schiffen.

Orte
◾Ein Planet: Crusader.
◾Drei Monde: Yela mit dem Asteroidengürtel, Cellin mit einer Station und Daymar mit einer Station.
◾Drei individuelle Stationen: Port Olisar (der neue örtliche Schiffshub und Weltraumhotel, auf dem die Spieler starten), Sicherheitsaußenposten Kareah (unsere FPS PvP Locations), Covelex Versandzentrum (verlassendes Versandzentrum, dient den Spielern als EVA Erkundungsort).
◾Neun Cry-Astro Reparatur- und Auffüllstationen.
◾Acht Comm Arrays mit Gegnern, Missionen und EVA Erkundung.

Arena Commander

Arena Commander ist ein Simulationsmodul, in dem Piloten üben können. Es dient als Übungsplatz, um Flug- und Kampferfahrung zu sammeln. Alle Schiffe, die bereits vor 2.0.0 PTU als flugfähig gelistet waren, können in jedem der untenstehenden Modi fliegen:
◾Ein sechsteiliges Tutorial, das Spielern die Grundlagen und erweiterten Flugmechaniken, inklusive Start, Landung und Kampf erklärt.

Spielmodi, die inklusive sind (verfügbar als Einzelspieler als auch Multiplayer):
◾Rennmodus, mit drei einzigartigen „Strecken“ mit ansteigender Schwierigkeit; auch bekannt als Murray Cup.
◾Freiflugmodus ohne Zeitlimit, KI-Gegnern und Ziele auf zwei einzigartigen Karten: Dying Star und Broken Moon.
◾Vanduul Swarm auf zwei Karten: Dying Star und Broken Moon. Kämpft gegen 18 Wellen von Vanduul Schiffen mit ansteigender Schwierigkeit. ◾Im Einzelspielermodus mit KI Kameraden, die Euch helfen.
◾Multiplayermodus bis zu vier Spielern in einem Team gegen den Vanduul Swarm.


Reine Multiplayermodi enthalten:
◾Battle Royale: ein free for all Kampfmodus für vier bis 16 Spieler. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt nach einem Zeitlimit.
◾Squadron Battle: ein Team vs. Team Kampf mit vier bis acht Spielern auf jeder Seite. Das Team mit den meisten Punkten gegen das gegnerische Team gewinnt nach einem Zeitlimit.
◾Capture the Core: ein teambasierter Capture the „flag“ Spielmodus mit Teams von vier bis sechs Spielern auf jeder Seite. Das erste Team, das fünf Mal punktet, gewinnt.
◾Alle Modi können auf zwei Karten gespielt werden: Dying Star oder Broken Moon.
◾Öffentliche Spiele sind auf vier Spieler pro Seite begrenzt.

Social Modul: ArcCorp

Area 18 ist eine Stadt auf ArcCorp, einem Planeten im Stantonsystem und unsere erste interaktive Planetenumgebung.
◾Das Gameplay ist auf die individuelle Erforschung und soziale Interaktion konzentriert.
◾Die Zone enthält einen Zollbereich, Läden, eine Krankenstation, Gegenstände (noch nicht kaufbar) und eine Bar.
◾Der Augmented Reality Modus erlaubt Spielern die Namen anderer Charaktere zu sehen und den Namen/Details/Preise von jeglichen Gegenständen erkennen, die Ihr anseht.
◾Vollständig zerstörbare Greycat Buggys, mit denen die Spieler herumfahren, andere Spieler überfahren und töten oder die traurigen Buggys zerstören können.
◾Unsere erste Spielererfahrung mit dem Tod und Respawn in der Krankenstation, nachdem man überfahren wurde.
◾Einige NPCs, deren Interaktionen wir gerade entwickeln.
◾Einführung unserer Chat- und Emotessystem, die animiert und vertont sind. Man kann mehrere Chatchannels erstellen oder ihnen beitreten, Euch mit Euren Freunden auf ArcCorp treffen und auf einer deutlich persönlicheren Ebene mit ihnen interagieren.
◾Bis zu 36 Spieler, mit einer Obergrenze von 40. Die Differenz erlaubt Euren Freunden, Eurer Instanz beizutreten.

Das Hangar Modul

Im Hangar können Spieler ihre Schiffe ansehen und erkunden sowie Eure dekorativen Gegenstände, Objekte und Abonnementen Flairitems, die wir verkaufen.
Der Hangar kann um bis zu vier Buchten erweitert werden, abhängig von der Anzahl der Schiffe, die Ihr ihnen auf unserer Website zuweist.
◾Jede Bucht kann drei kleine Schiffe, ein mittelgroßes oder ein großes Schiff halten. Weitere Möglichkeiten befinden sich in Entwicklung.
◾Eine Ausnahme bildet VFG Industrial. Die zentrale Bucht kann dort nur drei kleine oder ein mittleres Schiff enthalten, aber kein großes.
◾Es gibt zurzeit vier Hangars: SelfLand, Aeroview, Revel&York und VFG Industrial.

Gameplay:
◾Seht Euch Eure Schiffe im Hangar an, erkundet sie und interagiert mit ihnen.
◾Benutzt den Holotable, um Ausrüstung zu entfernen, hinzuzufügen oder zu ändern.
◾Interagiert mit den Flairitems wie Postern oder der kleinen Bar oder der Jukebox.
◾Fahrt in einem Greycat Buggy herum (falls verfügbar).
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 08 Feb 2016 19:14

Wer sich bisher noch kein Paket zugelegt hat, sollte sich überlegen, dies bis zum 14.02. zu machen. Bis zu diesem Zeitpunkt bekommt man für knapp 49€ den späteren Zugang zu beiden Spielen, also Squadron 42 (Singleplayer) und Star Citizen (Multiplayer). Ab dem 14. muss man beide Pakete separat kaufen, wobei diese einzeln jeweils 45€ kosten werden. Allerdings: wer sich ein Paket kauft, wird das andere vergünstigt für 15€ erhalten. Anders ausgedrückt: derzeit erhält man 2 Spiele für 49€, zukünftig kosten sie zusammen 60€.

In der nächsten Woche besteht noch einmal die Möglichkeit, sich die Alpha anzusehen, ohne vorher etwas spenden zu müssen. Wer sich über den derzeitgen Stand des Spiels informieren möchte, dem seien die folgenden beiden Videos ans Herz gelegt:

Star Citizen Alpha 2.0 Gameplay Trailer
Star Citizen Alpha 2.1 - Alle Spielinhalte & Features | Einsteiger Guide

Die CrashAcademy ist übrigens ne klasse Anlaufstelle, um sich über SC auf dem Laufenden zu halten. Auf der Webseite werden alle (und das sind nicht wenige) Infos von RSI übersetzt und aufbereitet.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 24 Mär 2017 14:18

Bevor Star Citizen der Alpha- und Beta-Phase entschwunden ist, gehen sicher noch einige Jahre ins Land. Dennoch kann man schon das ein oder andere anstellen. Habt Ihr Lust, demnächst mal in kleinerer oder (besser) größerer TGA-Runde auf gemeinschaftliche Erkundung zu gehen?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 02 Dez 2017 21:39

Falls Ihr nicht aufs PTU kommt um die Alpha 3.0 zu spielen und es am Fehler 10002 liegt, findet Ihr hier die Anleitung zur Problemlösung (neuen Launcher installieren): https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/1/thread/expanding-star-citizen-alpha-3-0-ptu-testing
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon vroom » 05 Mär 2019 13:00

nach jahrelanger Abwesenheit muss ich mal wieder bei euch vorbeischauen. Wie ich sehe ist dieser Thread ziemlich inaktiv. Spielt jemand von euch SZ? Ich habe mir einen neuen PC bestellt und werde mir das Spiel nächste Woche zum Ersten mal anschauen. Würde mich über ein Lebenszeichen von euch freuen.
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Jule » 10 Mär 2019 9:34

vroom hat geschrieben:nach jahrelanger Abwesenheit muss ich mal wieder bei euch vorbeischauen. Wie ich sehe ist dieser Thread ziemlich inaktiv. Spielt jemand von euch SZ? Ich habe mir einen neuen PC bestellt und werde mir das Spiel nächste Woche zum Ersten mal anschauen. Würde mich über ein Lebenszeichen von euch freuen.


Gucksi
Hier im Forum ist leider nicht viel los :( Viel Kommunikation spielt sich gerade in Discord ab ...
Lieben Gruß
Jule
„Menschen denken ständig über andere nach und darüber, was andere über sie denken und was andere denken, dass sie über andere denken usw. Man fragt sich, was nun in den anderen vorgehe, man wünscht oder fürchtet, dass andere Leute wissen könnten, was in einem selbst vorgeht“
Benutzeravatar
Jule
 
Beiträge: 3874
Registriert: 21 Jul 2002 12:51
Wohnort: irgendwo hinter dem Mond

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon vroom » 14 Mär 2019 13:28

Jule hat geschrieben:
vroom hat geschrieben:nach jahrelanger Abwesenheit muss ich mal wieder bei euch vorbeischauen. Wie ich sehe ist dieser Thread ziemlich inaktiv. Spielt jemand von euch SZ? Ich habe mir einen neuen PC bestellt und werde mir das Spiel nächste Woche zum Ersten mal anschauen. Würde mich über ein Lebenszeichen von euch freuen.


Gucksi
Hier im Forum ist leider nicht viel los :( Viel Kommunikation spielt sich gerade in Discord ab ...
Lieben Gruß
Jule


Hi Jule, danke für die Rückmeldung! Von Discord höre ich zum Ersten mal. Könnt ihr mich bitte einladen falls es dort Star Citizen Aktivitäten gibt? vroom#5813 ist meine Discord ID.
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Jule » 16 Mär 2019 17:00

vroom hat geschrieben:
Jule hat geschrieben:
vroom hat geschrieben:nach jahrelanger Abwesenheit muss ich mal wieder bei euch vorbeischauen. Wie ich sehe ist dieser Thread ziemlich inaktiv. Spielt jemand von euch SZ? Ich habe mir einen neuen PC bestellt und werde mir das Spiel nächste Woche zum Ersten mal anschauen. Würde mich über ein Lebenszeichen von euch freuen.


Gucksi
Hier im Forum ist leider nicht viel los :( Viel Kommunikation spielt sich gerade in Discord ab ...
Lieben Gruß
Jule


Hi Jule, danke für die Rückmeldung! Von Discord höre ich zum Ersten mal. Könnt ihr mich bitte einladen falls es dort Star Citizen Aktivitäten gibt? vroom#5813 ist meine Discord ID.


Sie haben Post ;) Bitte einmal ins PN Fach gucken ...Es gibt sicher irgendwas in die Richtung Star Citizen ....
„Menschen denken ständig über andere nach und darüber, was andere über sie denken und was andere denken, dass sie über andere denken usw. Man fragt sich, was nun in den anderen vorgehe, man wünscht oder fürchtet, dass andere Leute wissen könnten, was in einem selbst vorgeht“
Benutzeravatar
Jule
 
Beiträge: 3874
Registriert: 21 Jul 2002 12:51
Wohnort: irgendwo hinter dem Mond

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 30 Mär 2019 11:10

vroom hat geschrieben:nach jahrelanger Abwesenheit muss ich mal wieder bei euch vorbeischauen. Wie ich sehe ist dieser Thread ziemlich inaktiv. Spielt jemand von euch SZ? Ich habe mir einen neuen PC bestellt und werde mir das Spiel nächste Woche zum Ersten mal anschauen. Würde mich über ein Lebenszeichen von euch freuen.


Ab und an spiele ich auch SC, aber wirklich motivierend wirds denke ich mal, wenn nicht mehr bei jedem Update die Server zurückgesetzt werden.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1948
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Vorherige

Zurück zu MMORPGs & Online Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron