Star Citizen - Chris Roberts is back

Allgemeines Board für alles was mit Online-Gaming zu tun hat.

Beitragvon Belgarath » 09 Nov 2012 14:34

Seit ein paar Wochen gibts auch ne deutsche Fanseite, deren Forum sich langsam aber stetig mit netten Leuten füllt... falls sich noch jemand von hier anmelden mag, mich findet man dort unter dem üblichen Nick... ;)

Star Citizen HQ

Dazu gibts noch ein paar neue Aussagen von Chris Roberts zu Star Citizen, u.a. warum er das Spiel nicht im Wing Commander-Universum ansiedelt:

Chris Roberts über Star Citizen: Kann nur auf PC funktionieren und ist kein Wing Commander
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 13 Nov 2012 9:12

Kurz vor Ende der Spendenphase gibts zwei neue Videos:

AI Test Footage Video

Final Push – Mission Briefing Video
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 18 Nov 2012 9:11

Mittlerweile hat Star Citizen über 4.5 Millionen Dollar gesammelt und hat damit den alten Weltrekord gebrochen. :thump:

Die Kampagne geht noch knapp 1 1/2 Tage, bin mal gespannt wo das Ende liegen wird.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 18 Nov 2012 9:35

Jetzt kann man sich übrigens auch einen speziellen Piratenraumjäger gönnen, sowie auch viele kleine kosmetische Details. Wer es noch nicht getan hat, sollte innerhalb des nächsten Tages mal vorbei schauen: http://www.robertsspaceindustries.com/

Edit: Jetzt sind schon 5,4 Mio erreicht und noch zehn Stunden Zeit. Der Anvil Gladiator wird näher vorgestellt und es gibt ein kleines Video wie erste 3D Umsetzungen des Landefelds aus dem Konzeptart aussehen.
http://www.robertsspaceindustries.com/5-4-million-spaceport-test-footage/
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Baerschke » 19 Nov 2012 9:30

Derzeit gibt's einen Livestream mit Roberts:
http://www.ustream.tv/channel/croberts68
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon vroom » 19 Nov 2012 9:36

weiss ja ned wie sie das gemacht haben, aber ueber nacht sind aus 4.5 mio 5.5 mio geworden. wahrscheinlich gehen sich noch 6 mio aus in den naechsten 10 stunden.
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Beitragvon Belgarath » 19 Nov 2012 9:54

Naja, bei Crowdfunding-Aktionen ist es ziemlich normal, dass zu Beginn recht viel Geld reinkommt, dann eine gewisse Durststrecke folgt und am Ende von den Spendern nochmal richtig Gas gegeben wird.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 19 Nov 2012 10:16

Tut ihr Euch auch grad Chat und Stream an?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 19 Nov 2012 10:24

Nee, leider nicht, muss arbeiten... hab mir aber gerade mal das neue Video angesehen. Die Grafik ist echt der Knaller und das ist erst ein früher Test des Raumhafens... :shock:

http://www.robertsspaceindustries.com/5-4-million-spaceport-test-footage/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 19 Nov 2012 10:34

Naja, die sehen alle sehr müde aus. Wenn die das wirklich noch neun Stunden aushalten wollen, werden die sehr viel Kaffee benötigen.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Haggo » 19 Nov 2012 13:54

Inzwischen ham sie ja auch Coke und Red Bull Dosen rumstehen. :roll:
Bild
Curse of Haggony: Inflicts Haggonizing Pain.
Stacks up to five times, lasts for one hour, ticks once per second for the first ten seconds.
Each tick decreases mental health or sanity by 1% of the maximum ammount.
Can only be removed by massive consumption of alcohol.
Benutzeravatar
Haggo
 
Beiträge: 3604
Registriert: 08 Feb 2003 21:52
Wohnort: Baden

Beitragvon Baerschke » 19 Nov 2012 21:36

6 Millionen-Marke wurde noch vor Ende der Kampagne geknackt :)

Das bedeutet also u.a. über 100 Systeme zum Start.

Nun nur noch zwei Jahre Geduld und dann kann es los gehen.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Baerschke » 20 Nov 2012 9:37

Letzte Chance zu vorzeitigen Einstieg:
Roberts Space Industries hat geschrieben:If you were unable to get on the site in the last 48 hours there is a short grace period.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 04 Dez 2012 12:16

"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Pain » 04 Dez 2012 21:16

Freelancer!!! Hat meine Bundeswehrzeit versüßt! Geile Sache! :bounce:
Bild
Gamer Psychology:
Killer 73%; Achiever 53%; Explorer 47%; Socializer 27%
Benutzeravatar
Pain
 
Beiträge: 2542
Registriert: 15 Mär 2004 5:56
Wohnort: Dresden

Beitragvon Baerschke » 05 Dez 2012 14:11

Ein relativ nettes Interview mit Chris Roberts über Kickstarter, Star Citizen und Wing Commander: http://www.pcgamesn.com/article/stellar-chris-roberts-building-star-citizen-and-why-indies-should-embrace-kickstarter
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 07 Dez 2012 12:43

"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 05 Feb 2013 22:53

Heute gibt's mehr Infos, wie der Tod in Star Citizen aussehen soll. Klingt ganz gut, mal was anderes, als nur zur Clone und zurück:
http://www.robertsspaceindustries.com/death-of-a-spacema/
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 07 Feb 2013 10:11

Es lohnt sich definitiv, regelmäßig auf der offiziellen Seite vorbeizuschauen...

Jeden Freitag gibt es den "Wingman's Hangar", ein Videocast mit Entwicklern und vielen Infos. Dazu zwei bis drei Mal pro Woche Neuigkeiten, wie z.B. dem von Baerschke angesprochenen "Todes-System", das wirklich super und ziemlich innovativ klingt.

Hier eine deutsche Übersetzung: http://werde-star-citizen.de/news/show/132

Um das System mal kurz zusammenzufassen:

* Der Avatar ist grundsätzlich sterblich (Perma-Death!)
* Wenn das Schiff zerstört wird, kann man sich mit einer Rettungskapsel rausschießen und gelangt auf den nächsten Planeten
* Wenn man die Rettungskapsel nicht rechtzeitig auslöst, der Gegner diese zerstört oder das eigene Schiff geentert und man selbst erschossen wird (denkt an die Cry-Engine), wacht man ebenfalls auf dem nächsten Planeten auf, ist aber verletzt
* Verletzte Spieler können mehrmals geheilt werden, benötigen aber kybernetische Implantate (man sieht es dem Avatar dann auch von außen an)
* Wurde der Spieler zu oft verletzt, kann auch die Medizin im 30. Jahrhundert nichts mehr machen und man stirbt
* Das Eigentum wird einem (vorher zu bestimmenden Erben) vermacht, der dann der neue Avatar wird
* Die Reputation, die man sich mit dem alten Char aufgebaut hat, wird teilweise an den neuen vererbt
* Hat der alte Char besondere Leistungen erbracht, wird das auf seinem Grabstein angezeigt werden

Noch ein paar weitere Infos aus dem Text:
* Auch NPCs sind sterblich, d.h. es gibt keinen Respawn von "Bossen" wie in sonstigen MMO
* Bei der Char-Erstellung kann man auswählen, ob man den Single-Player-Teil spielen oder auslassen möchte. Beginnt man den SP-Teil, kann man sich jederzeit wieder aus der Raumflotte "herauskaufen" und hat dann ein Jahr Zeit, im MMO-Part seine Schulden an die Navy zurückzubezahlen
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 08 Feb 2013 21:10

Denkt dran Eure Daten für die Zusendung der Citizen Card bis 15. Februar einzugeben.

http://robertsspaceindustries.com/citizen-card-t-shirt-faqs/
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 09 Feb 2013 10:51

Wie geil... in der Adresseingabe kann man als Land "Ostdeutschland" auswählen... :rofl: :rofl: :rofl:

@Baerschke: Du warst nicht der Einzige, der das kommentiert hat. ;)
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 22 Feb 2013 10:12

Wer sich mal ein bissl über SC informieren möchte, findet unter folgendem Link ne Zusammenstellung aller bisher offiziellen Infos:

http://www.robertsspaceindustries.com/f ... -of-(Comm-)Links
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 30 Mär 2013 10:05

Ein sehr detaillierter Artikel über die Art, wie die einzelnen Schiffskomponenten funktionieren und wie sich Modifikationen gegenseitig beeinflussen. Einzelne Teile werden sich sogar "übertakten" lassen...

Der Artikel ist auf Englisch, an einer Übersetzung wird gerade gearbeitet.

http://www.robertsspaceindustries.com/engineering-ship-components-systems/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 02 Apr 2013 9:21

Auf der GDC hat sich Chris Roberts zu einigen Dingen bzgl. Wirtschaft und PvP geäussert:

http://www.gamestar.de/spiele/star-citizen-squadron-42/news/star_citizen,48820,3010845.html
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 07 Apr 2013 19:49

Ein Zusammenfassung vieler Infos und schön geschrieben, wieder mal in der Gamestar:
http://www.gamestar.de/spiele/star-citizen-squadron-42/artikel/star_citizen,48820,3009169.html
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

VorherigeNächste

Zurück zu MMORPGs & Online Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron