Star Citizen - Chris Roberts is back

Allgemeines Board für alles was mit Online-Gaming zu tun hat.

Beitragvon Belgarath » 29 Apr 2013 10:41

Mal wieder ein kleines Highlight, die "Broschüre" zur Aurora ist da:
https://s3-us-west-2.amazonaws.com/cdn-rsi/brochures/aurora_brochure.pdf
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 30 Apr 2013 8:29

Gestern Abend wurde die 9 Mio. Dollar-Grenze geknackt. Die Aurora (siehe Link im oberen Post) gibt's für ein paar Tage übrigens zum Sonderpreis (35 $) und außerdem noch mit einer "lebenslangen" Versicherung. Also für Spätentschlossene ein idealer Zeitpunkt, sich das Spiel sowie einen Platz in der Alpha (Mitte 2013) und Beta (Ende 2013/Anfang 2014) zu sichern. :thump:

Bisherige Spender können sich die Aurora LX für 20€ sichern.

Hier gibt's mehr Infos zur Aktion:
http://www.robertsspaceindustries.com/the-aurora-revealed/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Michell » 30 Apr 2013 11:25

Hab mir mal das Paket für 45$ vorbestellt.
Belga gib mal dein Usernamen dort, dann kann ich dich als Vermittler melden.

Edit: Hab schon gefunden, Bel Garan ist eingetragen.
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Belgarath » 02 Mai 2013 6:50

Danke, hat aber scheinbar nicht geklappt, bei meinen Referrals steht immer noch 0.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Michell » 03 Mai 2013 20:44

Tatsache, ich kann so oft Verify drücken wie ich möchte, es passiert aber nichts weiter.
Weiß jemand was da eigentlich kommen müsste?
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Beitragvon Baerschke » 04 Mai 2013 14:36

Ich vermute mal, dass das händisch übertragen wird. Wende Dich am besten an den Kundendienst, nach allem was man so liest reagieren die freundlich und in angemessener Zeit.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 05 Mai 2013 7:30

Jo, der Kundendienst ist klasse, vor allem dafür, dass er nur aus einer Person besteht... :)
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 08 Mai 2013 9:18

Die Jungs von Star-Traders.net haben eine Übersetzung der Aurora-Broschüre online gestellt. :thump:

http://star-traders.net/index.php/2013/05/aurora-broschure-auf-deutsch/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 17 Mai 2013 6:35

Michell hat geschrieben:Hab mir mal das Paket für 45$ vorbestellt.
Belga gib mal dein Usernamen dort, dann kann ich dich als Vermittler melden.

Edit: Hab schon gefunden, Bel Garan ist eingetragen.

So, ich habe die Sache zwischenzeitlich klären können. Bei dem Referral-Programm handelte es sich nur um eine zeitweilige Aktion, die aber mittlerweile abgelaufen ist. Da man aber demnächst die neue Webseite online gehen soll, hat man an der alten nichts mehr verändert.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Michell » 17 Mai 2013 7:02

Ok, schade.
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 21 Mai 2013 15:46

Heute gab es einen ersten Einblick in das Hangar Modul, das im Sommer für die Teilnehmer der Alpha veröffentlicht wird:
http://www.robertsspaceindustries.com/sneak-peek-hangar-module/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 22 Mai 2013 11:09

Ein User aus dem SC-HQ-Forum macht seit kurzem einen kleinen, aber nett aufbereiteten, Überblick auf Deutsch über die Nachrichten der Woche. Schaut mal rein...

http://dertriton.de/StarWatch/StarWatchAusg03J2013KW20.pdf
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 23 Mai 2013 11:04

"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 22 Jun 2013 9:08

Das "Werbevideo" der Origin 300i und die Produktbroschüre wurden veröffentlicht. Unbedingt anschauen... und danach bestellen :D

http://www.robertsspaceindustries.com/the-300-series-revealed/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 22 Jun 2013 12:35

Oh, die sieht wirklich schön aus. Habe mir die 315 als Zweitschiff gesichert :)
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 22 Jun 2013 15:06

Ich hab meine bestehende 300i zur 315 "upgegradet". :)
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 30 Jun 2013 16:24

Vom 300i-Video gibt es jetzt auch nen Director's Cut.

http://www.youtube.com/watch?v=YTBzrUwB6Qo&feature=player_embedded
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 01 Jul 2013 18:43

Weiß jemand, wie man jetzt nach dem ReLaunch, die bestehenden Schiffe auf bessere Upgraden kann, oder gibt's die Option nun nicht mehr?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 01 Jul 2013 21:03

Müsste es noch geben... Du kannst jetzt auch Dein gespendetes Geld umverteilen, also quasi Deine Schiffe zurückgeben und was anderes dafür kaufen.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 04 Jul 2013 15:41

Die aktuelle Ausgabe von "Star Watch" bietet einen Rückblick auf den 24-Stunden-Live-Stream von letzter Woche und fasst alle Neuigkeiten kurz zusammen. Sehr empfehlenswert für alle, die Star Citizen zumindest am Rande verfolgen.

http://dertriton.de/StarWatch/StarWatchAusg09J2013KW26.pdf
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 04 Jul 2013 15:47

Wer von den Spendern hier hat eigentlich zwischenzeitlich seine Citizen-Karte erhalten? Meine kam vor drei Wochen an... *YAY*

Bild
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon vroom » 05 Jul 2013 9:48

Belgarath hat geschrieben:Wer von den Spendern hier hat eigentlich zwischenzeitlich seine Citizen-Karte erhalten? Meine kam vor drei Wochen an... *YAY*

Bild


gratuliere, sieht echt gut aus. ich warte noch immer auf meine karte. hab mir extra das metall upgrade bestellt, bin schon sehr gespannt.
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Naldir » 05 Jul 2013 15:54

Ich habs mir nun auch mal angeschaut und muss sagen, es gefällt mir schon ganz gut. ;)

Ein paar kleinere Fragezeichen hab ich allerdings noch:
F2P oder Pay-to-Play?
Und dann das große Fragezeichen mit den Systemvoraussetzungen... so wie es sich im Forum liest, werd ich da wohl nen System-Upgrade für in Kauf nehmen müssen. Macht aber auch nicht viel aus, der Rechner hat sowieso schon ein paar Jährchen auf dem Buckel. ;)

Da ich grad allerdings auch nicht in den Tiefen des Forums dort verschwinden will, einmal die Frage hier:
Spielstil: Maus+Tastatur versus Joystick or what else? ;)
star wars: the old republic
alissha ensqo - jedi shadow
sijun ensqo - smuggler
naldir ensqo - commando
White shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise.
Benutzeravatar
Naldir
 
Beiträge: 1841
Registriert: 22 Nov 2002 23:24
Wohnort: Minden, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 05 Jul 2013 21:41

Star Citizens wird F2P sein, nur das Spiel selbst muss man kaufen bzw. vor Release für eins der Packages spenden. Chris Roberts betont immer wieder, dass SC kein Pay-2-Win werden wird, alle Inhalte des Spiels werden erspielbar sein. Es wird also keine Items wie z.B. die Premium-Panzer in WoT geben.
Das einzige was man nach Release mit Echtgeld kaufen können wird, ist die Ingame-Währung.

Wie üblich bei Spielen von Chris Roberts wird SC hohe Hardware-Anforderungen haben, zumindest wem man es mir hohen Grafikeinstellungen spielen will. Da SC aber nicht vor Ende 2014 erscheinen wird, hat man noch genug Zeit zu späten. :-)

SC wird alle möglichen Eingabegeräte unterstützen, am sinnvollsten scheint es aber tatsächlich zu sein, es mit einem Joystick bzw. HOTAS zu spielen.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 06 Jul 2013 7:00

"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

VorherigeNächste

Zurück zu MMORPGs & Online Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron