Star Citizen - Chris Roberts is back

Allgemeines Board für alles was mit Online-Gaming zu tun hat.

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 06 Jul 2013 9:36

Meine Karte ist auch angekommen :)

Auf Gamestar.de wurden in den letzten Tagen auch ein paar schöne Videos eingestellt. Freue mich schon drauf, wenn demnächst das Hangar-Modul fertig ist.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Naldir » 06 Jul 2013 10:27

Belgarath hat geschrieben:Wie üblich bei Spielen von Chris Roberts wird SC hohe Hardware-Anforderungen haben, zumindest wem man es mir hohen Grafikeinstellungen spielen will. Da SC aber nicht vor Ende 2014 erscheinen wird, hat man noch genug Zeit zu späten. :-)

SC wird alle möglichen Eingabegeräte unterstützen, am sinnvollsten scheint es aber tatsächlich zu sein, es mit einem Joystick bzw. HOTAS zu spielen.


Danke Belga!

Hab mir gestern dann auch noch flux nen Veteran-Pack geholt und ich werd mir dann wohl auch einen neuen Rechner zulegen, wird wahrscheinlich die günstigere Alternative sein, da der aktuelle nun wirklich nur noch für Casual-Kram lohnt.

Btw. Forum-Name dort ist Sijun ...hab gestern allerdings keine Funktion gefunden euch zu suchen!?
star wars: the old republic
alissha ensqo - jedi shadow
sijun ensqo - smuggler
naldir ensqo - commando
White shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise.
Benutzeravatar
Naldir
 
Beiträge: 1841
Registriert: 22 Nov 2002 23:24
Wohnort: Minden, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 06 Jul 2013 12:58

Also ich bin im offiziellen Forum unter "Bel Garan" zu finden, wobei ich da eigentlich nur sehr selten bin. Mein Hauptanlaufpunkt ist das Star Citizen HQ.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 15 Jul 2013 7:57

Star Watch, das Projekt, das in aller Kürze die wöchentlichen Updates zusammenfasst, hat jetzt eine eigene Homepage, auf der man auch die alten Ausgaben nachlesen kann: http://www.star-watch.eu/

Außerdem gibt es ein neues Video, das die Entwicklung von SC darstellt (deutsche Untertitel): Rise of Star Citizen
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Naldir » 19 Jul 2013 21:15

https://robertsspaceindustries.com/comm ... escom-RSVP

Für alle, die "Backer" sind, können zur Gamescom kommen und einen Teil des Teams treffen. Alle Infos im o.g. Link.
Das Event findet am Samstag, dem 24. August statt.

Ich würd gern hinfahren, nur bin ich genau ab dem Samstag mit Freundin im Urlaub. :(
star wars: the old republic
alissha ensqo - jedi shadow
sijun ensqo - smuggler
naldir ensqo - commando
White shores... and beyond, a far green country under a swift sunrise.
Benutzeravatar
Naldir
 
Beiträge: 1841
Registriert: 22 Nov 2002 23:24
Wohnort: Minden, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 30 Aug 2013 5:19

Das Hangarmodul ist endlich da: https://robertsspaceindustries.com/hangar-module Für alle die ein passendes Schiff haben gibt es nun endlich den Zugang zur Garage :)
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 31 Aug 2013 18:53

Und für alle, die sich über Voyager Direct aufregen (ich auch ein bisschen), es scheint zumindest angekommen zu sein:

Ben Lesnick hat geschrieben:Hey guys - long story short, we hear you. The VD store ended up coming across pretty much exactly the opposite way we wanted. We're working out a plan right now to make this right and I will have more for you as soon as possible.


https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/comment/712980/#Comment_712980
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 01 Sep 2013 9:52

So eine schnelle Antwort auf Probleme der Kunden, wie bei Star Citizen, sucht man sonst wohl lange.

Heute gab es ein paar klärende Worte von Chris Roberts und da nun die 17 Millionen geschafft sind, die Ankündigung der 19 Millionen-Zielmarke. Wenn diese gerissen wird, gibt's auch von Spielern kontrollierte Raumstationen. Also sollte bei genügend Beteiligung einer TGA-Station im All nichts mehr im Wege stehen:
https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13241-17-Million
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Obaha » 01 Sep 2013 15:40

:-)
Obaha Piaklef
Benutzeravatar
Obaha
 
Beiträge: 3010
Registriert: 06 Feb 2005 23:59
Wohnort: Düsseldorf

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 05 Sep 2013 14:05

Hier mal ein Fan-Video zum Hangar-Modul (auf Deutsch):

http://www.youtube.com/watch?v=mW2WforvFzc
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 05 Sep 2013 19:23

Mit einem Video kann ich auch dienen. Allerdings ohne Kommentare und... naja, man merkt halt, dass mein PC nicht mehr der jüngste und knapp unter den Mindestanforderungen ist.
http://youtu.be/IqCNh8qjUBg
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 09 Sep 2013 8:23

Und noch ein neues Video:
Terra Landing Zone
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 09 Sep 2013 11:07

Und gleich nochmal was hinterher... ein paar Fans haben die Modelle der bisher verfügbaren Schiffe in das CryEngine 3 SDK importiert und schönes Videos gemacht:

Constellation
Merlin
P52 Merlin Landed Planetside
Merlin beim Waffentraining
Freelancer
Aurora
Hornet
Cutlass
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Michell » 11 Sep 2013 16:06

Ich hab mir mal den Launcher installiert wo man schon in sein Hangar kommt.
Habe aber das Problem das nach dem Start ein Fenster auf geht und das bleibt Minuten lang schwarz.
Wenn ich ESC drückt taucht ein mauszeiger auf, das war es dann aber auch.

Hat jemand von Euch ne Lösung dafür, im Forum finde ich dazu nicht wirklich etwas.
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 11 Sep 2013 22:42

Schon mal mit deinstallieren und neu installieren versucht? Was für ein System hast Du?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 12 Sep 2013 11:46

Bei mir gabs auch keine Probleme... allerdings wird nach der Installation des Launchers erstmal ein ziemlich großer Patch (ich glaube 3 GB) runtergeladen.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Michell » 17 Sep 2013 8:38

Hat er alles gemacht, habs auch schon ein 2. mal installiert. PC ist ein Core2Quad 2,4Ghz, 4GB DDR2 RAM, GTX260 mit Win7.
Eigentlich läuft da alles ganz gut drauf, ich denk mal es liegt daran das es noch nicht final ist.


Die neuen Strech Goals finde ich gut, salvaging hätte schon was und eine TGA Raumstation muss drinn sein :)
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 18 Sep 2013 8:21

Da haben wir das Problem doch schon... die Mindestanforderung für den Hangar sind 8 GB Ram und eine DX11-fähige Grafikkarte...

Minimum System Requirements
■Windows Vista, Windows 7 or Windows 8
■DirectX 11 graphics card with 1GB Video RAM
■Quad core CPU
■8GB Memory
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Michell » 25 Sep 2013 18:54

Ok wer lesen kann ist klar im Vorteil... -.-

Ich hoffe die setzen das noch herab, einen neuen PC kauf ich mir demnächst nicht.
Wir haben gerade ein Haus gekauft.
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 27 Sep 2013 14:35

Zunächst ist das Hangarmodul ja im Moment noch eine Pre-Alpha, optimiert ist da vermutlich erstmal nix. Allerdings waren Chris Roberts-Spiele schon von jeher Richtung High-End PC's geschneidert, von daher würde ich bei Deinem PC mal nicht davon ausgehen, dass SC laufen wird... :-/

Allerdings wird es auch mindestens Ende 2014/Anfang 2015 werden, bis das Spiel überhaupt erscheint, wenn Du Dir jeden Monat nen kleinen Betrag zur Seite legst sollte sich das schon ausgehen.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Michell » 01 Okt 2013 11:52

Ja bis dahin wird es auch mal ein neuer werden. Nur läuft der alte noch so gut, bin echt zufrieden mit der Kiste. Selbst Crysis 2 läuft gut.
Da jetzt der Hauskauf in den letzten zügen ist plane ich mir schon mein kleines Zockerzimmer im Keller. ;)
ZBM 2006 and Survivor 2008 ;)
Bild
HPI Baja 5B SS Voll-Alu
TA RC8T FT Brushless Conversion
TA SC10 FT
Benutzeravatar
Michell
 
Beiträge: 5673
Registriert: 16 Mai 2004 19:50
Wohnort: Lübeck

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Baerschke » 12 Okt 2013 22:14

Das 22 Millionen Stretchgoal wurde heute auch geknackt. Was aber noch wichtiger ist, derzeit läuft eine Umfrage, wo die CitizenCon 2014 statt finden soll. Derzeit führt Berlin noch knapp. Also wenn Ihr einen Account habt stimmt mit ab und holt die Veranstaltung nach Deutschland:
https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13314-Happy-Birthday-Star-Citizen
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 15 Okt 2013 8:11

Zwischenzeitlich gibt es auch ein Video der neuesten Version des Einsteiger-Schiffs gezeigt, der Aurora LN. Für 28€ ist sie (mit dem Spielpaket inkl. Alpha- und Beta-Zugang) der günstigste Einstieg in Star Citizen...

http://www.youtube.com/watch?v=ynzUm-QB6Eg

Hier gehts direkt zur Aurora:
https://robertsspaceindustries.com/store/50-digital-scout-lti
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 18 Okt 2013 12:15

23 Millionen US-Dollar... das nächste Strech Goal ist geknackt und dafür wird es das erste Xi'An-Schiff geben. Bei 25 Mio. $ wird die Server-Infrastruktur ausgebaut und damit u.a. Europa früher in die Alpha eingebunden werden.

Dieses Wochenende dürfte nochmal ne Menge Kohle reinkommen, denn angeblich sollen die einzelnen Varianten der F7C Hornet vorgestellt werden.

BildBild
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Re: Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 23 Okt 2013 6:19

Die Vorstellung der Hornet hat sich etwas verzögert. aber jetzt ist sie da. Das Video ist wie immer klasse gemacht.

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13329-Introducing-The-Anvil-Hornet-Lineup
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

VorherigeNächste

Zurück zu MMORPGs & Online Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron