Star Citizen - Chris Roberts is back

Allgemeines Board für alles was mit Online-Gaming zu tun hat.

Star Citizen - Chris Roberts is back

Beitragvon Belgarath » 11 Okt 2012 11:33

Wer etwas älter ist und sich noch an die Spieleschmiede Origin (Wing Commander-Serie, Freelancer) erinnert, dem ist Chris Roberts natürlich ein Begriff. :thump:

Der Altmeister ist zurück und hat sein neues Projekt vorgestellt: Star Citizen

Es handelt sich um eine Weltraum-Simulation (welch Überraschung ;)), die per Crowd Funding finanziert werden soll (und damit keinen Publisher à la EA benötigt). Als Engine soll eine stark modizifierte Cryengine 3 genutzt werden. An dem Projekt, das scheinbar ein MMO mit Singleplayermodus wird, arbeitet man bereits seit einem Jahr. Release soll 2014 sein, allerdings dürfen Spender bereits 2013 ins Cockpit steigen.

Ein paar mehr Infos gibts hier:
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citi ... e-1029390/

Ein Preview-Video inkl. Interview mit Chris Roberts gibts auch noch:
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citi ... s-1029436/

Interview bei Golem.de:
http://www.golem.de/news/chris-roberts- ... 95016.html
Zuletzt geändert von Belgarath am 07 Feb 2013 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 11 Okt 2012 11:57

Und gleich noch ein wichtiger Nachtrag.

Homepage von Star Citizen:
http://starcitizen.robertsspaceindustries.com/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon vroom » 11 Okt 2012 14:29

da kann ich nur sagen, frei nach futurama: "shut up and take my money"

als wing commander und eve veteran ist das spiel natuerlich pflicht fuer mich :)
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Beitragvon Belgarath » 11 Okt 2012 15:05

Hehe, warum musste ich beim dem Spiel nur spontan an Dich denken... ;)

Ich werde auch definitiv dafür spenden... sobald die Seite, die vom ersten Ansturm in die Knie gegangen ist, wieder funktioniert. :thump:
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 13 Okt 2012 16:15

Sieht gut aus und macht Hoffnung.
Ich hoffe, dass damit die Raumsimulation am PC generell wiederbelebt wird und es keine Eintagsfliege wird. Könnte bei Erfolg auch der entscheidende Anstoß für eine Fortsetzung der X-Wing/Tie Fighter-Reihe sein, LA wagt ja heutzutage leider nichts mehr aus eigenem Antrieb, ggf. macht der Erfolg dann neidisch genug.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 14 Okt 2012 9:13

Hoffe ich auch. Leider gehen die Publisher heutzutage keine Risiken mehr ein sondern produzieren lieber die x-te Version von CoD, Fifa usw.

Übrigens funktioniert die Webseite, die nach dem ersten Ansturm zusammenbrach, jetzt wieder richtig. Bisher sind mehr als 600.000$ zusammengekommen. :thump:

Hier auch nochmal zwei gute Artikel zum Spiel:
http://www.gamestar.de/artikel/star-cit ... 05666.html

http://www.stern.de/spiele/features/sta ... 11530.html
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Stormi » 14 Okt 2012 10:41

Klingt seeeehr interessant. Werde mich da definitiv mal mit beschäftigen, was die Infos angeht usw :)
"Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!" - Edmund Burke
Benutzeravatar
Stormi
 
Beiträge: 6477
Registriert: 13 Dez 2004 11:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Baerschke » 16 Okt 2012 20:46

Unter welchem Namen treibt ihr Euch im dortigen Forum rum?

Gebt Ihr vorher schon Geld, oder wartet ihr, bis das Spiel fertig ist?
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 17 Okt 2012 8:00

Ich bin im Forum unter dem Namen Bel Garan zu finden und ich habe mich bereits an der Finanzierung beteiligt. :-)
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon vroom » 17 Okt 2012 9:04

bin dort im forum als vroomfondel unterwegs und habe auch schon gespendet. jetzt spenden und 2013 schon in der alpha spielen ist mir lieber als bis 2014 zu warten, eh klar :)
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Beitragvon Belgarath » 18 Okt 2012 20:12

Die erste Million ist im Sack... :thump:
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 18 Okt 2012 22:19

Und neue Infos gabs an den letzten Tagen auch. U.a. wird es eine deutsche Version geben und ca. 50% der bisherigen Pledger kommenm aus Europa. Dem Lieblingsbierthread im Forum nach, vermutlich zu 90% aus Deutschland:)
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 19 Okt 2012 7:41

Seit gestern kann man auch bei Kickstarter spenden... in den ersten 12 Stunden sind dort weitere 100.000$ zusammengekommen. :)

http://www.kickstarter.com/projects/cig/star-citizen

Außerdem hat man erste Aussagen zu den Systemanforderungen getätigt:
There will be a lot of optimization in the next 24-months, plus the usual fast pace of technology, so it is hard to say absolutely. At the moment you will be able to play it on a dual core PC with a GTX 460 or greater and 4GB of system memory. If you’re running an i7 2500, 2600, 2700 or better with a GTX 670 or greater then the stars are the limit! Since the game is built on CryEngine, their system requirements will stay roughly the same as ours.
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Stormi » 19 Okt 2012 10:46

Die Schiffe und andere Ingamegimmicks, die es per Spende zu erlangen gibt, weiß man ob das alles auch Ingame erspielbar sein wird?
"Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!" - Edmund Burke
Benutzeravatar
Stormi
 
Beiträge: 6477
Registriert: 13 Dez 2004 11:16
Wohnort: Berlin

Beitragvon Baerschke » 19 Okt 2012 14:26

Die Schiffe an sich sind soweit ich mich erinnere auch erspielbar.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 19 Okt 2012 14:46

Die Aussagen gehen bisher dahin, dass alles, was es im Spiel gibt, für alle Spieler verfügbar sein wird. Das einzige, was man mit Echtgeld kaufen kann, wird Ingame-Währung sein.

Man wird als Spieler, der gespendet hat, halt nur einen gewissen Startvorteil haben, da man schon zu Beginn ein entsprechend gutes Schiff hat. Zumindest habe ich das so verstanden...
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 19 Okt 2012 15:27

Das sollte aber für niemanden ein Grund sein, nicht jetzt schon das Geld zu geben ;)
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Majeh » 19 Okt 2012 19:45

Boah ist das Geil, ich hab damals Wing Commander geliebt!!! Und konnte es nie verstehen warum keine Fortsetzung von Prophecy rauskam...

Ich werds auf jedenfall beobachten und mit Sicherheit auch etwas spenden.
Benutzeravatar
Majeh
 
Beiträge: 2863
Registriert: 28 Mär 2004 9:33
Wohnort: Outer Rim

Beitragvon Belgarath » 20 Okt 2012 13:08

War wohl doch die bessere Entscheidung, auch noch auf Kickstarter zu gehen... aktuell nach 1 1/2 Tagen über 250.000$... die Hauptseite steht gerade bei 1.162.000$. :thump:
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 21 Okt 2012 9:05

"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Belgarath » 25 Okt 2012 7:28

Die ersten 2 Mio Dollar sind so gut wie geschafft. Als kleines "Danke schön" hat Chris Roberts ein paar interne Dokumente zum Schiffsdesign veröffentlicht. :)

A Note from Chris Roberts

Star Citizen Ships Development Document
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon Baerschke » 25 Okt 2012 9:29

Dankeschön kann man es nennen, ich würde her sagen Werbung für die Schiffe. Jetzt ist es endlich möglich, gezielt zum bestehenden Paket weitere Schiffsmodelle dazu zu kaufen.

Besonders gelungen finde ich, dass einem gesagt wird, mit was für Schiffen man die Teile vergleichen kann, vom Y-Wing bis zum Rasenden Falken.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Beitragvon Belgarath » 31 Okt 2012 11:00

Es gibt jetzt auch einen RSI Live-Chat, in dem ab und an auch die Devs auftauchen. Chris Roberts hat sich wieder für Donnerstag Abend 23:00 Uhr angekündigt.

https://www.robertsspaceindustries.com/star-citizen-live-chat/
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Bild
Benutzeravatar
Belgarath
 
Beiträge: 5146
Registriert: 06 Aug 2005 14:13
Wohnort: Wesseling, NRW

Beitragvon vroom » 07 Nov 2012 14:22

Das Crowdfunding laeuft nur noch 12 Tage. Wer das Spiel zu sehr guenstigen Konditionen (ca. 30 Euro) haben und bei der Alpha/Beta dabei sein will sollte schoen langsam zuschlagen. Das ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk, falls noch jemand Geschenksideen sucht.

Es sind jetzt schon 2.9 Millionen USD beisammen, mit etwas Glueck gehen sich 4 Millionen aus.
Zukünftiger Pirat in Star Citizen

a Cray is the only computer that can run an endless loop in under 4 hours
Benutzeravatar
vroom
 
Beiträge: 1130
Registriert: 03 Dez 2003 21:16

Beitragvon Baerschke » 08 Nov 2012 15:36

Bei kickstarter wurde die 1 Mio Dollar Marke genommen. 3 Mio Gesamtertrag sind nicht mehr fern. Dann gibts schon zum Start nicht nur die Kampagne, sondern auch eine Privateer ähnliche Spielwelt.

http://www.robertsspaceindustries.com/1-million-dollars-on-kickstarter/

Schließe mich Vroom an:

vroom hat geschrieben:Wer das Spiel zu sehr guenstigen Konditionen (ca. 30 Euro) haben und bei der Alpha/Beta dabei sein will sollte schoen langsam zuschlagen. Das ist auch ein tolles Weihnachtsgeschenk, falls noch jemand Geschenksideen sucht.
Benutzeravatar
Baerschke
 
Beiträge: 1950
Registriert: 09 Feb 2007 15:01
Wohnort: Teltow

Nächste

Zurück zu MMORPGs & Online Games

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron